Nun wird es Zeit, auch mal mein Haus zu damaligen Zeiten von innen vorzustellen...

Wie man sieht, fand ich noch ein paar Fliesen zum wieder zu machen, wenn es auch kleine Küchenfliesen waren, aber die Farbe stimmt.

 

  

 

 

 

Ja nun, größer ist das Bad eben nicht. nun zur Küche:

 

 

 

Ja ich weiß, die Badezimmertür steht mal wieder noch offen... und ein freundliches Regal stützt die Decke als Raumteiler.

Ja, ich habe diesen Spleen, alles in diesem Strohblumenmuster zu sammeln. Blau Saks oder Indisch Blau 

(auch Strohblumenmuster genannt)  von Firma Jäger Eisenberg... auch mal in Kahla hergestellt. Aber das nur nebenbei.

 

 

 

Na gut, da steht auch allerlei "Gerümpel und staubt vor sich hin.

Nun zum Hausflur...

 

 

Ja, irgendwo müssen ja die ganzen Bücher unterkommen, gut, es ist nur ein Teil davon.

 

 

Blick in die andere Richtung...

 

 

Dort hinten geht es zum Arbeitszimmer.

 

 

Das Chaos tobt, ja ich weiß es. Dafür ist es ja auch ein Arbeitszimmer.

 

 

Dafür steht das Wohnzimmer meist leer...

 

 

 

 

Wenn ich nicht auf der Couch hocke und dort arbeite - gemütlich bei Musik oder Science Fiction...

 

 

 

            

 

Das ist halt das Schlafzimmer.

Und nun hoch zu Daniel. Sein Wohnzimmer:

 

 

 

Hinter dem Raumteiler die Computerecke...

 

 

und das Schlafzimmer des Herren. Das Bad ist ja schon bekannt.

 

 

zur nächsten Seite

 

zurück zur Auswahlseite